Freitag, 8. März 2013

Kreidetafel-Karte


Meine erste Kreidetafeltechnik - Karte....
Auf vielen Blogs kann man sie jetzt sehen, wie mit Kreide "verschmierte" Karten.
Ich habe mich für eine Kindergeburtstagskarte entschieden.
 
Durch die kunterbunten Blümchen habe ich sie etwas aufgelockert.
Und da ich mich für keine einzelne Hintergrundfarbe entscheiden konnte,
habe ich jede Blümchenfarbe noch einmal in einem Hintergrundstreifen aufgenommen.
 

 
Gestempelt habe ich mit dem weißen Craft Stempelkissen, etwas Farbe habe ich auch mit einem Schwämmchen aufgetupft.
Um die Tafeloptik noch zu verstärken habe ich meinen Embossing Buddy auf dem Papier ausgeklopft.
Dort ist ja ein weißes Antistatikpulver drin, das eine schöne Optik auf dem schwarzen Karton hinterlässt.
Etwas verreiben und verschmieren, schon ist die Tafel fertig :-)
Am Rand habe ich mit dem weißen Aquarellstift noch eine schnörkelige Linie gezogen.
 
Liebe Grüße, Nadine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen