Montag, 26. August 2013

Neues Video mit Charlotte von Stampin´ Up!

Heute wurde von Stampin´ Up! ein neues Technikvideo bei YouTube eingestellt.
Es geht um Spiegeltechnik, also zum Beispiel ein Spiegelbild im Wasser.
 
 
Und hier geht's zum Video..... KLICK!!!
Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen und ausprobieren.
 
Nadine


Dienstag, 20. August 2013

Karte mit Schriftprägung


Mit dieser Karte melde ich mich sozusagen aus dem Urlaub zurück.
Ich hatte eifrig Posts vorbereitet und veröffentlichen lassen, damit ihr was zum schauen habt....
 Aber letzte Woche war ich  mit meinem Mann im Wohnmobil in Deutschland unterwegs :-).
 
Der Spruch "Danke Dir vielmals" passt daher auch gut,
da wir das WoMo von meinen Eltern ausgeliehen hatten, und sie auch Hundesitter waren ;-)
 
Der Hintergrund ist mit einem Prägefolder aus dem neuen Mini geprägt,
der Karton ist der Core´dination in Savanne, leicht angeschliffen und mit Kleksen bestempelt.

 
Das Schildchen habe ich erhaben auf Dimensionals gesetzt, damit es sich vom Spruch abhebt.
Ein kleines Blümchen aus meinem Vorrat ( leider leider gibt es sie nicht mehr ),  und ein paar Perlchen runden die Karte ab.
 

Nadine

Samstag, 17. August 2013

Und die nächste Weihnachtskarte


Wenn ich weiter so bastle bin ich bald mit meiner Weihnachtskartenproduktion für dieses Jahr fertig .... lach!
Ich finde den Spruch so schön, und er passt super wenn man Geld oder Gutscheinkarten verschenken möchte.
Mit Designerpapier hinterlegt, und ein Schluppenband durchgefädelt ist die Karte schnell fertig.

 
Noch zwei Sterne aus Glitzerpapier ausgestanzt, so schnell macht man doch gerne Karten.
 
Als nächstes muss ich mal wieder was unweihnachtliches machen,
aber wenn man so die neuen Sachen liegen hat, will man ja unbedingt testen ;-)
 
Nadine

Donnerstag, 15. August 2013

Eine weitere neue Box

 
Es gibt bald eine weitere Box zum Verzieren, schon fertig mit rundem Klarsichtfenster und weißer Umrandung.
Ich wollte nicht zu viel vom Inhalt zeigen und habe ein Stück Band in Chili darüber geklebt.
Darauf eine Rosette aus neuem Designerpapier.
Schnell noch ein paar Sterne gestanzt, etwas Bling, und fertig ist die Box.
 
 
Das Fenster mit Folie noch einmal von nahem,
und meine darüber gestapelten unterschiedlichen Kreise....
 
Die Box ist super geeignet für Pralinen oder ähnliches Hüftgold zum schönen wertigen Verschenken.
Vielleicht packe ich es dieses Jahr mal selbst ein paar Pralinchen zu fertigen,
vorgenommen habe ich es mir schon ein paar Mal ;-)
Aber dann hätte ich wenigstens einen Grund, noch mehr dieser schönen Boxen zu verzieren ...
 
Nadine

Dienstag, 13. August 2013

Weihnachtskarte, die Zweite ;-)


Heute mal eine Weihnachtskarte mit Farben, in Olivgrün, Chili, Savanne und Espresso.
Der Hintergrund ist ein Papier aus einem neuen Designerpapierblock.
Ich finde diese Blöcke sehr praktisch da sie sehr platzsparend zu verstauen sind,
und die Größe immer locker für eine Karte reicht.
Das Schild habe ich mir aus Karton in Olivgrün zugeschnitten,
die kleine Klammer mit Schleife ist auch ein neues fertiges Accessoire.
Der Schriftzug ist weiß embossed.

 
Sternchen gehen ja immer zu Weihnachten, das Stanzenset mit Stern, Tannenbaum und Kugel gibt es auch dieses Jahr noch zu kaufen.
Man kann es ganz zart erkennen, der strukturierte Farbkarton in Olivgrün ist zurück,
ich habe ihn hier als Kartenbasis benutzt.
 
Nadine

Sonntag, 11. August 2013

Die erste Weihnachtskarte

 
Ich hatte euch ja gewarnt das es jetzt weihnachtlich wird ;-)
Hier also die erste Karte, farblich dezent in Aquamarin, Flüsterweiß und Silber.
Die Grundidee habe ich auch aus dem neuen Katalog,
der wunderschöne Tannenstempel ist aus einem Set das zwar nicht im Katalog steht,
aber weiterhin erhältlich ist ( was ein Glück ) ....



Hier kann man schön sehen wir satt die Silberfarbe gestempelt wird.
 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
Nadine

Freitag, 9. August 2013

Große Box aus festem Karton


Ab heute zeige ich euch ein paar Sneaks mit Sachen aus dem neuen Herbst-Winter-Sonderkatalogs.
Den Anfang macht eine stabile große Pappbox zum Bestempeln und verschönern!
Sie ist ca.15x15x10 cm groß, man kriegt also schon ein schönes Weihnachtsgeschenk unter ;-)

In Flüsterweiß habe ich Schneeflocken auf den Karton gestempelt bevor ich ihn zusammen gefaltet habe.
Einen Streifen neues Designerpapier habe ich mit einem Stück Aquamarin unterlegt und nur auf der Oberseite festgeklebt,
so kann man die Kiste öffnen ohne die schöne Dekoration zu zerstören.

Hier seht ihr ein neues wunderbares Stempelset Schneeflocken, dazu gibt es passende Framelits zum ausstanzen mit der Big Shot.
Darin hatte ich mich sofort beim ersten Durchblättern der Katalogs verliebt!
Auch neu ist ein Stempelkissen in Silber, die Abdrücke sind so satt, es sieht fast aus wie embossed.
Ich habe aus den einzelnen Lagen ein kleines 3D Objekt gemacht,
man kann im Katalog eine ähnliche Vorlage sehen.
In der Mitte ist noch ein neues Bling! aus Metall mit Strasssteinen.
Zugebunden wird die Box mit einem silberfarbenen schmalen Band, an das ich ein paar kleine Glöckchen gebunden habe
( gibt es leider nicht von SU ).
Dafür einfach in den Dekoläden mal die Augen offen halten nach so Schellenkränzen in Herz oder Kreisform.
Die kosten nicht viel, und wenn man sie zerlegt hat man ganz viele Glöckchen für die Weihnachtpost.
Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und schon mal im neuen Katalog stöbern will,
meldet euch bitte bei mir per Mail,
ich schicke euch gerne ein Exemplar zu :-)


Mittwoch, 7. August 2013

Auftragsarbeit für Taufe


Gestern war großer Basteltag mit einer ganz lieben neuen Kundin.
Sie braucht Papierwaren für die Taufe, und gestern waren die Einladungskarten dran.
Wir hatten letzte Woche einen Termin zum Besprechen wie alles aussehen soll.
Der Baum zieht sich als Thema Lebensbaum durch die ganze Taufe.
 
Ich hatte einiges vorbereitet im Laufe der Woche,
Magdalena hat die Texte geschrieben und ausgedruckt, und gestern haben wir dann alles zusammengesetzt.
Die Karte ist in Vanille Pur und Baiblau ( die Farbe hat uns ja leider zum Katalogwechsel verlassen... schnief!) gehalten.
Den Baum habe ich mit meiner Lady C ausgeschnitten.


Hier noch einmal die Karte mit Umschlag, den wir mit einem "Schattenbaum" versehen haben.
Zusätzlich kam in jede Karte noch ein Zettel mit dem Stempelabdruck "Ich wünsch dir...".
Magdalena hat die tolle Idee einen kleinen Ginko-Baum an der Taufe aufzustellen,
an den jeder Gast seine Wünsche für den Täufling anhängen darf.
Und so kann jeder zu Hause in Ruhe seine Gedanken und Wünsche niederschreiben.
 
Bei unserer nächsten Bastelsitzung sind dann die Gäste-Goodies dran,
und ein Erinnerungsalbum für den Kleinen wird  dann auch noch angefertigt.
Bilder zeige ich euch davon natürlich dann auch.

Mein "Weihnachtspaket" von Stampin´ Up! ist auch bei mir angekommen.
Heute habe ich eifrig bestaunt, Papier gestreichelt, und ein paar Sachen für die nächsten Posts vorbereitet....
Also stellt euch drauf ein, es wird hier nun weihnachtlich ;-)
 
Nadine


Samstag, 3. August 2013

Variante der flachen Geschenktüte

 
In dem Video zur Stampin´ Up! Convention von Amerika
wurde eine schöne Variante der Geschenktüte "Schnelle Überraschung" aus dem Katalog Seite 158 vorgestellt.
Und zwar hat Pam dort eine Tüte daraus gebastelt mit eingelegtem Boden,
so das man sie schön hinstellen kann.


Ich habe sie recht schlicht verziert, nur mit einem Banner aus einem Reststück Flüsterweiß und Savanne.
Das Banner habe ich in Savanne bestempelt mit dem Set "Tape it", die Kanten sind gewischt.
Der Spruch in weiß gestempelt ist aus dem Set "Tafelrunde".
Eine kleine Dekoklammer verziert mit einem Stück Band hält die Tüte geschlossen, und das Banner an seinem Platz.


Hier habe ich euch die Falz- und Schneidelinien aufgezeichnet.
Danach öffnen ( nachdem der geschlossene Rand unten knapp abgeschnitten wurde ),
und die Außenkanten nach innen falten.
Da ich nicht wusste wie ich das sagen soll,  seht ihr auf dem nächsten Bild die offene Tüte ;-)



Anschließend faltet ihr den Boden,
erst die Seitenteile nach innen und dann den Boden verkleben.



Als Bodenverstärkung die ihr innen reinlegen könnt, nehmt euch ein Stück festere Pappe,
oder zerschneidet das Pappstück das mit in der Packung liegt, das braucht man ja eh nicht.
Schneidet ein 2 7/8" x 1 7/8" Stück zu, das kann man dann locker einlegen.
 
Ich finde die Idee super, so kann man die Tüten in verschiedenen Varianten nutzen,
je nach Geschenk ;-)
 
 
Nadine
 

Angebote im August von Stampin´ Up!

Im August gibt es zwei Angebote von Stampin´ Up!.
Ein neues Best of Stempelset anlässlich des 25-jährigen Jubiläums,
und Designerpapiere 4 für 3!
 
 
Als erstes zeige ich euch das neue limitierte Stempelset des Monats August,
es heißt Best of Shelli.
 

Es enthält 6 Klassiker und einen neuen Stempel, bunt gemixt dieses Mal.
Blümchen, Herzchen, alles gemixt.
Alle wurden von Shelli designed, sagen wir mal so, von unserer obersten Chefin ;-)
 
Das Stempelset ist nur in der Clear Variante erhältlich, und ist lieferbar solange Vorrat reicht.
Das Set kostet wieder 17,95 €.
 
 
Das zweite Angebot, das nur im August gültig ist:
 
 
Sucht euch 3 Packen Designerpapier aus, und bekommt ein viertes geschenkt.
Zur Auswahl stehen hier die Packen auf den Seiten 151, 153 und 154.
Das besondere Designerpapier ist aus dem Angebot rausgenommen,
ebenso wie das Designerpapier Farbkollektion im Block.
 
Hier noch einmal der Flyer:
 
 
Einfach melden, wenn ihr dem Angebot nicht wiederstehen könnt :-)
Ab 99 Euro Warenwert lasse ich die Ware direkt zu euch schicken, und übernehme für euch die Portokosten.
 
Nadine