Montag, 9. September 2013

Es gibt Tage....

... da fühlt man sich als ob man einen Knoten im Bastelhirn hat, und keine Ideen sprudeln wollen....
Kennt ihr das auch????
 
Gestern habe ich meine Swaps für die Städtetour fertig gestellt.
Und da sollte es heute mal wieder eine Karte werden.
Nach langem hin und her, hier mein heutiges (hoffentlich) vorzeigbares Bastelergebnis ;-)
 
 
Ich wollte den Spruch aus dem Set "Tafelfreuden" verwenden.
Als Hintergrund habe ich mich dann für die Chalkboard-Technik entschieden.
Hier habe ich auch endlich den neuen Kreidemarker aus dem Herbstkatalog mal testen können.
 
 
Für den Hintergrund kam das Set "Hearts a Flutter" zum Einsatz,
und die Klekse und Streifen sind aus "Gorgeous Grunge".
 
Jetzt werde ich eine Runde mit unserer Mopsdame kuscheln, nachdem sie heute beim Hundedoc wieder geärgert wurde....
Aber die Wunde verheilt gut, und ich hoffe das sie jetzt Tag für Tag wieder frecher wird.
 
Nadine
 


Kommentare:

  1. tolle Karte. die kreidetechnik will ich demnächst auch mal testen.
    lg milena
    http://stempelfrosch.bastelblogs.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht was du hast, die Karte ist super schön!!!!!!

    Muss ich, genau wie Milena, dringend mal testen!!!

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!

    Liebe Grüße, Juli!

    AntwortenLöschen