Freitag, 28. Februar 2014

Hip Hip Hurra! Das neue Kartenset

 
 
Es gibt ganz neu ein zusammengestelltes Kartenset von Stampin´ Up!
Es enthält alles was man für 20 Karten benötigt:

Farbkarton für 20 Karten
Transparenter Stempelblock
Stampin´ Dimensionals
Kordel und Clips
Stampin´ Spot in Anthrazitgrau ( Ministempelkissen)
Umschläge für 20 Karten
Dreiteiliges Stempelset auf Deutsch
Selbstklebende vorgeschnittene Zierelemente
farbige Anleitung

Das Set kostet 24,95 € ( Artikelnummer 136 577 ),
und ganz ehrlich.... für den Preis kriegt man keine 20 schönen Karten im Geschäft gekauft...
Und hier sind sie dann auch noch selbstgemacht, das ist doch viel persönlicher!
 
Auch zum Verschenken für einen Stempelneuling ist das Set super geeignet,
da es wirklich alles enthält was man benötigt.
 
Hier noch ein paar Beispiele, was man alles mit dem Set anstellen kann.
 
 
Ich schicke am Mittwoch eine Bestellung los,
meldet euch am besten per Mail bei mir, wenn ich euch das Set
( oder natürlich auch anderes... )
mitbestellen soll.
 
Ich wünsche euch ein schönes närrisches Wochenende,
Nadine



Explosionsbox mit Blümchendeko

Eigentlich dachte ich ja, die neue Big Shot Form Spiralblume und die Fransenschere bräuchte ich nicht...
Aber nach unzähligen tollen Vorlagen die ich im WWW entdeckt habe,
sind sie nun doch bei mir eingezogen ;-)
Und ich brauchte letzte Woche schnell eine Geschenkverpackung,
so konnte ich sie gleich bei der Explosionsbox testen.
 
 
Während dem zusammenrollen der ersten Blüte hatte ich mehrere Knoten in den Fingern ;-),
aber von Blüte zu Blüte geht es dann wirklich besser und schneller.
 
 
Hier noch einmal die komplette Box,
das DP gibt es leider nicht mehr, ist aus meiner Restekiste,
die ich gerade versuche etwas zu reduzieren...
 
Nadine
 


Samstag, 22. Februar 2014

Menükarte und Gästegoodie zur Hochzeit

Wie versprochen, zeige ich euch heute die passende Menükarte und Gästegoodie zu der Einladungskarte zur Hochzeit von gestern.
 
Erst einmal die Menükarte, angelehnt an die Einladungskartenfarben natürlich auch in Pistazie und Flüsterweiß.
Sie ist 12 x 21 cm groß, damit viele Leckereien reingeschrieben werden  können ;-)
Der Menüstempel aus dem Set Gast-freundlich im aktuellen Frühjahrskatalog
kam mir hierfür wie gerufen.
 
 
Auf der Menükarte habe ich allerdings die Ranken gestempelt in Pistazie und nicht embossed,
durch die Größe hatte ich Angst das sich das Papier zu sehr durch die Wärme verzieht....
Leider habe ich da noch keine optimale Technik gefunden,
könnt ihr mir da eure Tricks verraten???
 
Und nun noch der "Entwurf" für das Gästegoodie,
die Grundfarbe ist diesmal weiß, da es auf eine grüne Serviette gelegt wird.
Der Wunsch war ein Knallbonbon ( leider ja von SU aus dem Programm genommen ).
Die Ranke ist klar embossed, und leider auf dem Foto nicht so gut zu erkennen.
 
 
Der Wunschspruch war schön, dass du da bist! aus dem Set Perfekte Pärchen.
Ich denke das einzige was eventuell noch gewechselt wird,
ein Perlchen anstatt vom Glitzer in den IttyBitty Blüten....
Mal sehen was das Brautpaar dazu sagt.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
Nadine


Freitag, 21. Februar 2014

Hochzeitseinladungen

Heute zeige ich euch eine Hochzeitskarte, die ich in den letzten Tagen in vielfacher Ausführung gefertigt habe,
deshalb war es hier etwas ruhiger ;-).
Es ist eine Auftragsarbeit  Freundschaftsarbeit für eine gute Freundin, die bald heiraten wird.
Sie hat mich als Trauzeugin gewählt, worüber ich mich sehr freue.
Und ich habe ihr sozusagen das Geschenk schon vorher gemacht, indem ich ihre Papierwaren fertige.
Und für diese Variante haben die zwei sich entschieden, Pistazie und Flüsterweiß sind die Farben.
 
 
Die Vorlage habe ich ähnlich im WWW gesehen, und abgewandelt.
Der Spruchstempel ist leider nicht von Stampin´ Up!, hier habe ich mal fremdgeshoppt.
 
 
Für den Prototyp hatte ich die Ranke in Pistazie gestempelt,
das habe ich aber verbessert und die Ranken klar embossed, dadurch wirkt die Karte edler, finde ich.
Auf dem Foto kann man es ganz gut erkennen, ist schwer zu fotografieren ;-)
Der Stempel ist aus dem Set Everything Eleanor.
 
 
Und verpackt werden die Karten in transparente Umschäge, zum Teil werden sie übergeben,
und man kann schon einen kleinen Blick erhaschen, und die Neugierde wecken.
 
Heute sind sie auf die Reise zu meiner Freundin gegangen,
morgen zeige ich euch die Prototypen für Menükarte und Gästegoodies.
Die müssen aber noch vom Brautpaar abgesegnet werden ;-)
 
Und, wie gefallen euch die Karten?
 
Nadine
 


Freitag, 14. Februar 2014

Meine diesjährigen Valentinsgoodies

Ich zeige euch meine Valentins-Goodies erst heute,
damit die Überraschung für meine Leutchen auch klappt, die es schon überreicht bekommen haben, wenn ihr sie seht ;-)
 
 
Gesehen habe ich die Idee mit den Milchcontainern in Herzform bei Jenni.
Meine Boxen sind kleiner, das Grundpapier ist 3x4 Inch, es passt wunderbar ein Küsschen rein :-)
Ich habe meine Restekiste durchwühlt und das Herzchendesignerpapier vom letzten Jahr gefunden.
Die Verzierungen sind mit dem Set Hearts a Flutter und Eine runde Sache hergestellt,
aufgeklebt mit Dimensionals.
Die kleine Klammer ist mit 2 Miniherzen von der Eulenstanze beklebt.
 
Ich bin gespannt, wie es bei meinen Mädels ankommt ;-)
 
Nadine

Montag, 10. Februar 2014

Babykarte in Zartrosa

Heute zeige ich euch wieder eine Babykarte, diesmal in Zartrosa.
Die süßen Babyschuhe, ebenso wie das Brandneu ist aus dem Stempelset "Kleine ganz groß"
aus dem neuen Frühjahrskatalog.
Den Wimpel habe ich frei geschnitten, angepasst an das Schuhmotiv.
Im Hintergrund wieder einer meiner Lieblingsfolder für die Big Shot.
 
 
Den Wimpel habe ich zwar oben geklebt, aber noch zusätzlich mit den Minibrads in Silber fixiert.
So habe ich noch einen kleinen Akzent gesetzt, Klebesteinchen wären mir für die Karte zu viel geworden.
 
 
Hier noch mal von nahem, der Brandneu Stempel schön zu sehen,
hier habe ich aber mit Kirschblüte auf Zartrosa gestempelt,
da mir der Abdruck mit Zartrosa zu blass und zu wenig zu erkennen war.
 
Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart,
Nadine
 

Samstag, 8. Februar 2014

Blümchen kann man nie genug haben

Also eigentlich hatte ich gedacht das ich wirklich genug Blumenstempel habe,
aber nein nein nein, das neue kleine Blumenset "Petite Petals" mit passender Stanze musste es
dann doch unbedingt sein.
Die sind so schön klein, und passen wirklich auf jede Karte!
 
 
Hier habe ich sie auf eine Geburtstagskarte verteilt, der Spruch ist aus dem Gratisset "Bildlich gesprochen" aus der SAB.
Die Farben sind Flüsterweiß, Safrangelb und natürlich Savanne ;-)
 
 
Im Hintergrund habe ich noch etwas gesprutzelt, und ein paar Perlchen runden die ganze Sache ab.
 
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
Nadine
 
 


Montag, 3. Februar 2014

Endlich hab ich mich ans Stempelschnitzen gewagt...

Das ich das Stempelset UNDEFINED haben muss, das war mir schon klar,
als ich es auf verschiedenen US-Blogs entdeckt hatte.
Und als es dann auf der Convention vorgestellt wurde ( und ich es dort leider nicht gewonnen hatte )
stand es danach gleich auf der Bestellliste.
Und dann lag es bei mir im Bastelzimmer... und ich konnte mich einfach nicht entscheiden,
was ich als ersten Stempel machen will.
 
Jetzt habe ich ihn endlich, meinen ersten Stempel... juchhuuu.
Ich bin superstolz, und finde ihn zuckersüß!
 
 
Und? War ja klar... ein Mops ist mein erstes Motiv geworden.
Ich habe mir die Vorlage im Internet gesucht, sie dann mit Transparentpapier abgepaust
und auf das Gummi per Rubbeln mit dem Falzbein übertragen.
So ist das Motiv dann auch gleich seitenverkehrt drauf, und der Abdruck wird so wie die Vorlage.
 
 
Auf einem Tag mit der neuen Anhängerstanze in Savanne gestempelt sieht er richtig edel aus.
Der auf alt gemachte Hintergrund war schnell überlegt,
nur mit dem "Dazu" musste ich eine Weile überlegen, bis ich mich dann für das "I Heart" entschieden hatte.
Der Hintergrund ist wieder mit "Gorgeous Grunge" gestaltet, das Herz ist aus dem Set "Hearts a Flutter",
ausgestanzt mit der Big Shot und dem passenden Framelit.
 
 
Und für jede die nun sagt, das kann ich nicht....
Einfach probieren, ist wirklich leichter als gedacht, der Gummi lässt sich mit dem
mitgelieferten Werkzeug sehr einfach und leicht schnitzen.
 
Wie gefällt euch denn mein Mops und die Karte:-) ?
 
Nadine

Sonntag, 2. Februar 2014

Valentinskarte in anderen Farben

Heute möchte ich euch eine Valentinskarte zeigen, die mal andere Farben hat als rosa ;-)
Die Grundidee habe ich wieder aus dem Katalog, von einer Verzierung einer Papiertüte.
Also etwas abgewandelt hier als Karte...
 
 
Der Stempel DU & ICH ist aus dem neuen Set Wimpeleien, genau wie der gestempelte kleine Banner in Saharasand.
Das Herz ist aus dem Set Hearts a Flutter.
Designerpapier ist aus dem Gratispapierset der SAB genommen.
 
 
Oben unter das Banner habe ich 2 Dimensionals geklebt, damit es sich etwas abhebt,
und dreidimensionaler wirkt.
 
Nicht so meine typischen Farben, aber ich finde sie ganz gelungen ;-)
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
Nadine