Montag, 3. Februar 2014

Endlich hab ich mich ans Stempelschnitzen gewagt...

Das ich das Stempelset UNDEFINED haben muss, das war mir schon klar,
als ich es auf verschiedenen US-Blogs entdeckt hatte.
Und als es dann auf der Convention vorgestellt wurde ( und ich es dort leider nicht gewonnen hatte )
stand es danach gleich auf der Bestellliste.
Und dann lag es bei mir im Bastelzimmer... und ich konnte mich einfach nicht entscheiden,
was ich als ersten Stempel machen will.
 
Jetzt habe ich ihn endlich, meinen ersten Stempel... juchhuuu.
Ich bin superstolz, und finde ihn zuckersüß!
 
 
Und? War ja klar... ein Mops ist mein erstes Motiv geworden.
Ich habe mir die Vorlage im Internet gesucht, sie dann mit Transparentpapier abgepaust
und auf das Gummi per Rubbeln mit dem Falzbein übertragen.
So ist das Motiv dann auch gleich seitenverkehrt drauf, und der Abdruck wird so wie die Vorlage.
 
 
Auf einem Tag mit der neuen Anhängerstanze in Savanne gestempelt sieht er richtig edel aus.
Der auf alt gemachte Hintergrund war schnell überlegt,
nur mit dem "Dazu" musste ich eine Weile überlegen, bis ich mich dann für das "I Heart" entschieden hatte.
Der Hintergrund ist wieder mit "Gorgeous Grunge" gestaltet, das Herz ist aus dem Set "Hearts a Flutter",
ausgestanzt mit der Big Shot und dem passenden Framelit.
 
 
Und für jede die nun sagt, das kann ich nicht....
Einfach probieren, ist wirklich leichter als gedacht, der Gummi lässt sich mit dem
mitgelieferten Werkzeug sehr einfach und leicht schnitzen.
 
Wie gefällt euch denn mein Mops und die Karte:-) ?
 
Nadine

Kommentare:

  1. Wow, das nenn´ ich ja mal gelungen!!!!! Der Stempel ist perfekt. Du kannst zu Recht stolz auf Dich sein.
    Deine Karte ist der Hammer.
    Ich liebe diese Ton-in-Ton-Karten sehr.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,
    der Stempel ist ja mal super geworden. Ich habe mir das Set auch bestellt und bin noch auf der Suche nach dem Richtigen Motiv. Deine Karten gefallen mir immer sehr gut, denn so Ton in Ton finde ich toll...
    Danke für die tollen Inspirationen...
    LG Claudia

    AntwortenLöschen