Freitag, 21. Februar 2014

Hochzeitseinladungen

Heute zeige ich euch eine Hochzeitskarte, die ich in den letzten Tagen in vielfacher Ausführung gefertigt habe,
deshalb war es hier etwas ruhiger ;-).
Es ist eine Auftragsarbeit  Freundschaftsarbeit für eine gute Freundin, die bald heiraten wird.
Sie hat mich als Trauzeugin gewählt, worüber ich mich sehr freue.
Und ich habe ihr sozusagen das Geschenk schon vorher gemacht, indem ich ihre Papierwaren fertige.
Und für diese Variante haben die zwei sich entschieden, Pistazie und Flüsterweiß sind die Farben.
 
 
Die Vorlage habe ich ähnlich im WWW gesehen, und abgewandelt.
Der Spruchstempel ist leider nicht von Stampin´ Up!, hier habe ich mal fremdgeshoppt.
 
 
Für den Prototyp hatte ich die Ranke in Pistazie gestempelt,
das habe ich aber verbessert und die Ranken klar embossed, dadurch wirkt die Karte edler, finde ich.
Auf dem Foto kann man es ganz gut erkennen, ist schwer zu fotografieren ;-)
Der Stempel ist aus dem Set Everything Eleanor.
 
 
Und verpackt werden die Karten in transparente Umschäge, zum Teil werden sie übergeben,
und man kann schon einen kleinen Blick erhaschen, und die Neugierde wecken.
 
Heute sind sie auf die Reise zu meiner Freundin gegangen,
morgen zeige ich euch die Prototypen für Menükarte und Gästegoodies.
Die müssen aber noch vom Brautpaar abgesegnet werden ;-)
 
Und, wie gefallen euch die Karten?
 
Nadine
 


1 Kommentar:

  1. Hallo Nadine,

    die Karten sind wirklich toll geworden und sehen sehr edel aus. Pistazie und Flüsterweiss ist eine super Kombi, die ich auch gerne verwende :)

    Liebe Grüße aus Linsengericht

    AntwortenLöschen